Brandeinsatz aufgrund von Kohlebrand

Datum: 29.06.2019 00:52:00 • Kategorie: Einsatzbericht

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Florianis von Pager und Sirene geweckt und zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Bei einem Gallneukirchner Supermarkt stand eine Palette mit Grillkohle in Brand. Durch das beherzte Eingreifen eines Passanten, welcher den Brand mit einem Feuerlöscher bereits eingedämmt hatte, konnte ein übergreifen auf den Supermarkt verhindert werden.

Ein Fremdverschulden kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden.

Zurück